Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Präsenzkurse können derzeit nicht stattfinden, das ist der Hauptgrund, warum wir dieses Konzept bereits jetzt und sehr schnell umsetzen.

Die aktuelle Situation macht es notwendig, schnell zu handeln und bereits zu Beginn der Saison den Imker/innen professionelle Inhalte über das Internet anzubieten. 

Alle Projektpartner ziehen an einem Strang und hoffen auch auf eure Unterstützung. So ist es in kurzer Zeit möglich, die Inhalte für die Lernplattform zu erstellen.

Leider lässt sich eine Finanzierung nicht ganz so schnell aufstellen. Wir haben zum Konzept der Lernplattform aber bereits viel positive Rückmeldung erhalten und wissen, dass manche Dinge ein schnelles Handeln und erst danach die Klärung der Finanzierung fordern.


Wie wird die Lernplattform finanziert?

  • Budget der Projektpartner
  • Spenden von Imkern und Organisationen
  • Bundesförderungen (bereits beantragt)
  • Technische Förderungen (bereits beantragt)

In weiterer Folge werden auch kleine Beträge für die Kursteilnahme eingehoben, wobei es sich nur um geringe Beträge im einstelligen Bereich handeln wird (als Selbstbehalt).





Eine Initiative von





Wir stehen bei Fragen gerne zur Verfügung

team.imker.ag info@imkerhilfe.eu | +43 662 262200 33



  • No labels