Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Kursinhalt

Dies ist das Praxis Live Seminar am Bienenvolk, kursbegleitend zum Einsteiger und Anfängerkurs. Es werden anhand von Videos und Grafiken die wichtigen Handgriffe und Wissenswertes über Material und das Leben der Bienen anschaulich vermittelt.

Zielgruppe

Teilnehmer oder Absolventen der Kurse Einsteiger und/oder Anfängerkurs.

Kursablauf

Der Kurs startet am 26.05.2020 mit dem Online-Theoriekurs (Bilder, Videos und Lerninhalte). Danach werden laufend weitere Inhalte bereitgestellt, gleichzeitig wird der Kurs über die Lernplattform begleitet:

  • Ergänzende Inhalte
  • geschlossene Diskussionsgruppen für die Teilnehmer
  • Kontroll-/Quiz-Fragen

Am Ende der Praxiskurse gibt es KEINE Online-Prüfung.



Imkermeister Jürgen Binder,
Prof. Ludwig Armbruster Imkerschule

"Neues und lang bekanntes Wissen muss kompetent und innovativ unterrichtet werden."

Geplante Termine

ModulTitelInhaltVeröffentlichung am
Modul 1Was tun im Mai
  • Funktion und Aufbau der Magazinbeute und ihre Einzelteile
  • Entwicklung der "Höhlen", Bäume, verschiedener Beutenformen bis zum modernen Magazin 
  • Brutraum, Absperrgitter, Honigraum - Brut im Honigraum, was tun? 
  • Schwarmtrieb, was nun? - Zellenbrechen und andere Schwarm"verhinderungs"methoden 
  • Honigräume - Waben, Mittelwände, Naturwabenbau - genaue Verwendung
  • Tricks 
  • Die erste Honigernte - ist der Honig reif? - Reihenfolge der Honigräume
02.06.2020
Modul 2Was tun im Juni
  • Ende des Schwarmtriebs - Der Brutraum beginnt, zu stagnieren - was tun?
  • Varroa im Blick - was tun, wenn ich Milben sehe?
  • Honigschleudern: Kleiner Schleuderraum und alle erforderlichen Geräte
  • Honig sieben und klären, Honig lagern, Hygiene im Schleuderraum
23.06.2020
Modul 3Was tun im Juli
  • Ende der Saison - Abernten und Vermeidung von Räuberei
  • Verschiedene Methoden Honig zu ernten, Honig rühren - was ist zu beachten
  • Varroabehandlung - verschiedene Methoden – Beginn der Auffütterung und
  • Aspekte für den Aufbau eines starken Brutnestes - wie sieht ein gesundes
  • Brutnest aus?
21.07.2020
Modul 4Was tun im November / Februar
  • Varroa, Viren, Fettkörper
  • Wie richte ich den Wintersitz im Angepassten Brutraum? Reicht das Futter?
  • Platz für den Winter vorbereiten
  • Erste Frühjahrskontrolle Ende Februar oder Anfang März - was tun?

24.11.2020

Modul 5Was tun im März
  • Einstellen des Brutraumes auf die optimale Größe
  • Erweiterung des Brutraums - Wärmebilder - Wie funktioniert Reizfütterung,
  • wann ist sie sinnvoll
  • Beurteilung eines schwachen, mittleren und starken Volkes
09.03.2021
Modul 6Was tun im April
  • "Auswintern" des Volkes und seine Vorbereitung auf die Ernte
  • Aufsetzen des ersten Honigraumes - Futterwaben hinter dem Schied - Optionen
  • und mögliche Schwierigkeiten
  • Beespace und Bautrupp - Funktion und Verwendung des Drohnenrahmens - was
  • kann er uns erzählen
13.04.2021
Wichtig: zu diesen Terminen werden neue Inhalte veröffentlicht. Du bist bei der Nutzung nicht an Tage oder Uhrzeiten gebunden!



Kosten

Der gesamte Online-Kurs kostet 120 Euro und besteht aus:

  • Video-Lektionen mit Jürgen Binder
  • Kontrollfragen zu den Inhalten
  • geschlossene Diskussionsgruppen für die Teilnehmer

Der Online-Kurs und alle Inhalte sind bis inklusive drei Monate nach Kursabschluss über die Plattform abrufbar. Verlängerungen werden rechtzeitig angeboten.


Du kannst den Kurs direkt hier buchen:

KURS JETZT BUCHEN





Eine Initiative von





Wir stehen bei Fragen gerne zur Verfügung

team.imker.ag info@imkerhilfe.eu | +43 662 262200 33



  • No labels

1 Comment

  1. Hallo zusammen,

    wollte nachfragen, wann der Kurs verfügbar ist? Habe ihn gebucht und immer noch keinen Zugriff darauf?

    Danke und herzliche Grüße 

    Anne