IMKER AG & LFI SALZBURG

Lehrgang Bienenpädagogik mit dem LFI Salzburg

0
Unterrichtseinheiten
0
Monate Laufzeit
0
Max. Teilnehmer
0
Zertifikat

01. Übersicht

Kindern Bienen näher bringen.

Dieser Lehrgang umfasst 120 Unterrichtseinheiten im Präsenz- und Onlineunterricht und befasst sich mit der Planung und Umsetzung von Kinder-Workshops bei den Bienen. Von der Vorbereitung über das passende Unterrichtsmaterial bis zu den Erlebnisstunden für Kinder ohne Schutzkleidung bei den Bienen – alle Themen werden in Theorie und Praxis behandelt.

Am Ende erhält jede/r Teilnehmer/in ein Lehrgangszertifikat des LFI und des ÖEIB/DBIB und umfangreiche Arbeitsmaterialien für die eigenen Workshops.

Lehrgangsstart

Verpflichtend sind die Infoabende am 27.Oktober 2020 und am 19.Jänner 2021 am Bienenhof Salzburg (Teilnahme auch online zugeschaltet möglich), bevor am 27.Februar 2021 das Kursprogramm startet.

Kosten

Der Kursbeitrag beträgt gesamt 1500 Euro inkl. MwSt. und beinhaltet die Kosten für alle Online- und Präsenzkurse, Infoabende, Arbeitsmaterialien und Zertifikate.

Zielgruppe

Imker aus Österreich und Deutschland, die selbst Workshops bei den Bienen anbieten möchten.

VERPFLICHTEND VORAB

Infoabende am Bienenhof

Da es sich um einen umfangreichen Kurs handelt, ist die Teilnahme an beiden Infoabenden am Bienenhof vorab verpflichtend. Die Teilnahme kann vor Ort geschehen oder online über zoom.

PRÄSENZ & ONLINE

Lerninhalte im Kurs

  • Rahmenbedingungen, Kosten eines Workshops
  • Planung und Einrichtung Lehrbienenstand
  • didaktischer Aufbau eines Workshops
  • Bienenstiche – Vorsorge und Erste Hilfe
  • fachliche Inhalte: Anatomie und Leben der Biene, Arbeit bei den Bienenvölkern (Training und Praxis)
  • Marketing, Qualitätssicherung und Evaluierung
  • Online Lernbegleitung, Diskussions- und Fragerunden

02. Anmeldung

Jetzt Kursplatz sichern!

Alle Kurse finden nur mit einer mindest- oder maximal Anzahl von Teilnehmern statt. Du wirst nach der Anmeldung per E-Mail über den Status des Kurses vorab informiert. Wir können dir aus Erfahrung raten, nicht zu lange mit der Anmeldung zu warten, da die kleinen Gruppen schnell ausgebucht sind.

Zur Anmeldung